Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Intec und Z präsentieren sich auf der Metalloobrabotka 2018

    23.04.18 | 08:46 Uhr

    Leipziger Messeverbund beteiligt sich am Gemeinschaftsstand „Sachsen Live“ auf der führenden Maschinenbaumesse Russlands.

    Vom 14. bis 18. Mai findet die 19. Ausgabe der Metalloobrabotka auf dem Expocentre Messegelände Moskau statt. Maschinenbau-Unternehmen, Forschungseinrichtungen und branchennahe Firmen aus Sachsen nutzen dann erneut die Möglichkeit, sich im Rahmen der internationalen Branchenausstellung für Ausrüstungen, Geräte und Werkzeuge für die metallbearbeitende Industrie zu präsentieren.

    Auch in diesem Jahr ist die Leipziger Messe dabei (Halle 2.2, Stand B35). Sie stellt auf dem Gemeinschaftsstand, der von der Wirtschaftsförderung Sachsen im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr organisiert wird, ihre Industriemessen Intec und Z vor. Der Messeverbund wird von Dr. Deliane Träber, Geschäftsbereichsleiterin der Leipziger Messe, und Kersten Bunke, Projektdirektorin Intec und Z, in Moskau vertreten.

    Die jährlich stattfindende Metalloobrabotka ist die führende Maschinenbaumesse in Russland. Im vergangenen Jahr zeigten rund 1.000 Aussteller auf 40.000 Quadratmetern ihre Produkte und Dienstleistungen. Das Angebot lockte mehr als 30.000 Besucher an.

    Zusätzliche Informationen zur Metalloobrabotka 2018 sind online unter http://www.metobr-expo.ru/en/ abrufbar.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten