Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    HFT-System, Hochvorschub-Hartdrehen

    Sumitomo hat das HFT-System für das Hochvorschubdrehen (High Feed Turning) entwickelt, da es die Bearbeitungszeiten gegenüber herkömmlichen Verfahren um den Faktor 6 bis 10 verkürzt. Der Unterschied zu normalem Hartdrehen liegt bei den großen Vorschüben. Die Schneiden bestehen aus einer Acht-Kant-Wendeschneidplatte mit einem Voll-CBN-Belag. Daher ist die Platte ungewöhnlich robust und kann sowohl in der Trockenbearbeitung als auch unter Emulsion eingesetzt werden. Hierbei kommt es auf Steifigkeit und besten Spanfluss ebenso an, wie auf die optimale Nutzung des Schneidstoffes CBN. Die Schneidengeometrie der acht Schneidkanten beinhaltet eine sogenannte Wiper-Geometrie, ist also mit einer Schleppschneide versehen, die die Oberfläche des Werkstückes nach dem eigentlichen Schnitt glättet. Somit sind lange Standzeiten, hohe Schnittgeschwindigkeiten und glänzende Oberflächen gewährleistet.

    SUMITOMO ELECTRIC Hartmetall GmbH

    Konrad-Zuse-Straße 9
    47877 Willich
    Bundesrepublik Deutschland
    Tel.: +49 2154 4992-0
    Fax: +49 2154 4992-161
    Email: info@sumitomotool.com

    Zum Aussteller button image
    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2020. Alle Rechte vorbehalten