Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    News

    • Intec und Z laden zum Multiplikatoren- und Pressegespräch in Polen ein

      (13.11.2018) Mit einem Multiplikatoren- und Pressegespräch stellt sich das Messedoppel Intec und Z am 15. November in Breslau der polnischen Öffentlichkeit vor. Verantwortliche der Leipziger Messe weisen auf die zahlreichen Höhepunkte der beiden Industriemessen im kommenden Februar hin.

      button arrow
    • Messedoppel Intec und Z 2019 mit sehr gutem Anmeldestand

      (16.10.2018) Intec und Z 2019 laden vom 5. bis 8. Februar zum ersten wichtigen Branchentreff des Jahres für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie in Europa ein. Für die bevorstehende Ausgabe des Messeduos ist der Zuspruch groß: Rund vier Monate vor Messebeginn sind auf dem Messeverbund 95 Prozent der Ausstellungsfläche bereits vermietet.

      button arrow
    • Kooperationsbörse Zulieferindustrie 2018: Abbild des innovativen Wirtschaftsstandortes Erzgebirge

      (10.10.2018) Am 17. Oktober laden die IHK Chemnitz Regionalkammer Erzgebirge, der Erzgebirgskreis, die Wirtschaftsförderung Erzgebirge und das Regionalmanagement Erzgebirge zur 13. Kooperationsbörse Zulieferindustrie. Die Leipziger Messe unterstützt mit ihren Industriemessen Intec und Z auch dieses Jahr die Veranstaltung.

      button arrow
    • Intec und Z als Aussteller auf dem 10. Deutschen Maschinenbau-Gipfel dabei

      (01.10.2018) Am 16. und 17. Oktober 2018 feiert der Deutsche Maschinenbau-Gipfel Jubiläum: Bei der 10. Ausgabe des Zusammentreffens der Vertreter der Maschinenbaubranche in Berlin ist die Leipziger Messe wieder mit ihrem Messedoppel Intec und Z vertreten.

      button arrow
    • „Internationales Kooperationsforum Russland/GUS“, 5. Februar 2019

      (03.09.2018) Die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) richtet das Kooperationsforum im Rahmen der Intec und Z 2019 aus.

      button arrow
    • Innovationswettbewerb Intec-Preis geht in die neue Runde

      (15.08.2018) Bewerbungsstart für den Intec-Preis 2019: Zum 15. Mal wird der Innovations-wettbewerb für Aussteller der Intec ausgelobt. Zudem wird der Intec-Preis für Nach-wuchsarbeit 2019 vergeben.

      button arrow
    • Jetzt online: Hallenplan und Ausstellerverzeichnis der Intec 2019

      (01.08.2018) Die nächste Ausgabe der Intec vom 5. bis 8. Februar 2019 ist der erste wichtige Branchentreff des Jahres für die internationale metallbearbeitende Branche. Ab heute sind der interaktive Hallenplan und das vorläufige Ausstellerverzeichnis auf der Webseite der Intec online.

      button arrow
    • Internationale Industriekonferenz „Industry‘s Hidden Champions - Wege zur Marktführerschaft“

      (13.07.2018) Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr veranstaltet zur Intec und Z in Leipzig am 5. Februar 2019 die Internationale Industriekonferenz „Industry‘s Hidden Champions - Wege zur Marktführerschaft“

      button arrow
    • ITM Polen in Posen: Intec und Z auf dem „Sachsen live“ Gemeinschaftsstand

      (18.05.2018) Auf der internationalen Messe für Innovationen, Technologien und Maschinen vom 5. bis 8. Juni ist das Leipziger Messedoppel als Aussteller dabei.

      button arrow
    • Intec und Z präsentieren sich auf der Metalloobrabotka 2018

      (23.04.2018) Leipziger Messeverbund beteiligt sich am Gemeinschaftsstand „Sachsen Live“ auf der führenden Maschinenbaumesse Russlands.

      button arrow
    • 4. Sächsischer Tag der Automation: Herausforderungen in der Automatisierungstechnik

      (29.03.2018) Unter dem Titel „Herausforderungen in der Automatisierungstechnik“ lädt der Industriearbeitskreis Automation des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ zum 4. Sächsischen Tag der Automation ein. Die Veranstaltung findet am 12. April im Rahmen des 8. Mittelstandstages an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW in Dresden statt.

      button arrow
    • Großer Zuspruch für Messeverbund Intec und Z 2019 – Platzierung der Intec ab April

      (06.03.2018) Positive Vorzeichen für die Intec und Z 2019: Der erfolgreiche Messeverbund verzeichnet bereits rund ein Jahr vor dem Beginn der nächsten Ausgabe vom 5. bis 8. Februar 2019 einen großen Zuspruch aus der Branche. Der gute Anmeldestand ermöglicht es, dass die Platzierung der Standflächen für die Intec schon im April startet. Im nächsten Jahr lädt das Messedoppel somit zum ersten wichtigen Branchentreff für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie in Europa ein.

      button arrow
    • Cyber-Physische Systeme als Wandlungsbefähiger für die moderne Produktion im Fokus der 13. Berliner Runde

      (19.02.2018) Während der diesjährigen Berliner Runde am 1. und 2. März werden unter dem Thema „Cyber-Physische Systeme als Wandlungsbefähiger für die moderne Produktion“ aktuelle und zukünftige Entwicklungen der Werkzeugmaschinenbranche im Produktionstechnischen Zentrum Berlin präsentiert. Die Leipziger Messe ist auf der begleitenden Industrieausstellung vertreten und stellt dem Fachpublikum ihren Messeverbund Intec und Z vor.

      button arrow
    • Frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr

      (19.12.2017) Allen Ausstellern, Besuchern und Partnern der Intec und Z wünscht das Projektteam des Messeverbunds frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr.

      button arrow
    • Balkanländer im Fokus: Potentiale für Einkauf und Vertrieb

      (16.11.2017) Am 28. November 2017 lädt die IHK Chemnitz zum internationalen Workshop und Austausch mit Wirtschaftspartnern aus den deutschen Außenhandelskammern in den Balkanstaaten der ehemaligen Republik Jugoslawien ein.

      button arrow
    • Anmeldestart zur Intec 2019 – jetzt auch Online-Registrierung möglich

      (27.10.2017) Vom 5. bis 8. Februar 2019 wird die Intec erster Anziehungspunkt des Messejahres für die Metallbearbeitung. Die Vorbereitungen darauf haben bereits begonnen und die Anmeldeunterlagen stehen zur Verfügung. Die Anmeldung als Aussteller ist jetzt auch online möglich (Link).

      button arrow
    • Automobilindustrie – Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung

      (23.10.2017) Der 21. Internationale Jahreskongress der Automobilindustrie 2017 vom 24. bis 25. Oktober wird von der IHK Chemnitz und dem Netzwerk der Automobilzulieferer (AMZ) Sachsen organisiert. In diesem Jahr steht die Veranstaltung in Zwickau unter dem Motto „Automobilindustrie – radikaler Umbau für Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherung“. Die Leipziger Messe unterstützt den Kongress mit ihren Industriemessen Intec und Z als Sponsor.

      button arrow
    • Intec und Z präsentieren sich auf dem 9. Deutschen Maschinenbau-Gipfel in Berlin

      (11.10.2017) Der Deutsche Maschinenbau-Gipfel geht am 17. und 18. Oktober in die neunte Runde. Die Leipziger Messe ist auch dieses Mal mit ihrem Messedoppel Intec und Z als Aussteller dabei.

      button arrow
    • 12. Polnisch-Sächsisches Wirtschaftsforum: Enger Kontakt zur polnischen Wirtschaft wird weiter gestärkt

      (09.10.2017) Am 11. und 12. Oktober findet das 12. Polnisch-Sächsische Wirtschaftsforum in Breslau statt, auf dem die Leipziger Messe mit ihren Industriemessen Intec und Z Präsenz zeigt.

      button arrow
    • Am 11. Oktober ruft die Wirtschaftsförderung Erzgebirge zur Kooperationsbörse Zulieferindustrie nach Annaberg-Buchholz: Intec und Z wieder dabei

      (27.09.2017) Der Messeverbund Intec und Z präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der Kooperationsbörse, die von zahlreichen Unternehmen aus dem Erzgebirge und aus anderen Regionen Sachsens als Netzwerkplattform genutzt wird.

      button arrow
    • Intec und Z gratulieren NILES-SIMMONS zum 25-jährigen Firmenjubiläum

      (12.09.2017) Ein Vierteljahrhundert NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH: Am 15. September feiert der weltweit tätige Technologieanbieter aus Chemnitz sein Jubiläum mit einem Festakt. Verantwortliche der Leipziger Messe nehmen daran teil und gratulieren dem langjährigen Partner des Messeverbunds Intec und Z.

      button arrow
    • ACOD Kongress: Zukunft der ostdeutschen Automobilindustrie im Fokus

      (04.09.2017) Der diesjährige ACOD Kongress findet am 6. September zusammen mit dem aBB Branchentag in der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen in Dresden statt und steht unter dem Motto „Wohin geht die Reise! 10 Jahre Wachstum in der ostdeutschen Automobilindustrie & neue Kooperationsmodelle für die Zukunft“.

      button arrow
    • Kunst und Genuss auf der Leipziger Messe

      (04.07.2017) Vom 10. bis 13. August finden die 5. Tage der Industriekultur Leipzig statt, die seit 2013 die reiche industrielle Geschichte der Messestadt jedes Jahr aufs Neue zum Leben erwecken. Von Anfang an dabei ist die Leipziger Messe, speziell das Team der Industriemessekombination Intec und Z, das so den Bogen von modernster Technologie zu langer industrieller Tradition in der Messestadt spannt.

      button arrow
    • Leipziger Messeverbund stellt sich auf der Metalloobrabotka 2017 vor

      (12.05.2017) Intec und Z beteiligen sich an der führenden Maschinenbaumesse Russlands und intensivieren die internationalen Geschäftskontakte.

      button arrow
    • Besucherzuwachs beim Messeverbund - Intec und Z bauen ihre Position aus

      (10.03.2017) Der Leipziger Messeverbund Intec und Z geht erneut mit einem Besucherzuwachs zu Ende: 24.200 Besucher aus 35 Ländern (2015: 23.500 Besucher aus 35 Ländern) kamen vom 7. bis 10. März auf die Leipziger Messe. Während der diesjährigen Ausgabe des Messedoppels präsentierten 1.382 Aussteller aus 30 Ländern (2015: 1.433 aus 33 Ländern) ihr Leistungsspektrum aus der Metallbearbeitung und der Zulieferindustrie. Aussteller und Besucher waren mit der Intec und Z 2017 sehr zufrieden.

      button arrow
    • Hoher Besuch auf der Leipziger Messe

      (08.03.2017) Im Rahmen eines offiziellen Messerundgangs besuchten Stanislaw Tillich, Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, und Rustam Minnikhanov, Präsident der Republik Tatarstan, eine Auswahl an Messeständen auf der Intec und Z 2017. Ein weiterer Messerundgang fand heute mit Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, auf dem Leipziger Messeverbund statt.

      button arrow
    • Gewinner des Intec-Preises 2017 verkündet – Z-Innovationsschau würdigt die drei besten Beiträge

      (08.03.2017) Im Rahmen der Messegala der Intec und Z 2017 in der Kongresshalle am Zoo Leipzig wurden gestern die Gewinner des Intec-Preises 2017 verkündet. Profiroll Technologies, NILES-SIMMONS Industrieanlagen, SPRING Technologies und REIFF Technische Produkte konnte sich über die Preise freuen. Die Aussteller CEP Compound Extrusion Products GmbH, PENTACON GmbH und POLIGRAT GmbH der Zuliefermesse wurden ebenfalls für ihre Innovationskraft ausgezeichnet.

      button arrow
    • Gelungener Messestart der Intec und Z 2017

      (07.03.2017) Der Startschuss für die Intec und Z 2017 ist gefallen. Zahlreiche Highlights, Neuheiten und Weiterentwicklungen aus der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie zogen am ersten Messetag das Interesse der Fachbesucher auf sich. Noch bis einschließlich Freitag öffnet der erste wichtige internationale Branchentreff des Jahres seine Tore.

      button arrow
    • Intec und Z 2017 starten durch – innovativ, leistungsstark, international

      (01.03.2017) Der Startschuss für das Messedoppel Intec und Z 2017 steht kurz bevor: Vom 7. bis 10. März präsentieren 1.382 Aussteller aus 30 Ländern auf 70.000 Quadratmetern Neuheiten, ausgefeilte Technik und komplexe Dienstleistungen aus der Metallbearbeitung und der Zulieferindustrie.

      button arrow
    • Mehrwert digitale Fabrik – Produktion mit Zukunft

      (28.02.2017) Der Verbund Produktion der Fraunhofer-Gesellschaft veranstaltet den „5. Kongress Ressourceneffiziente Produktion“ zeitgleich zur Intec und Z 2017.

      button arrow
    • Wirtschaftsstandort Erzgebirge präsentiert sich leistungsstark in Leipzig

      (24.02.2017) Der Gemeinschaftsstand der Wirtschaftsförderung Erzgebirge bündelt regionale Kompetenzen. Insgesamt sind über 40 Aussteller aus dem Erzgebirge mit einer großen Bandbreite an Produkten auf dem Messedoppel Intec und Z vertreten. Größte Investitionsgütermesse im Osten Deutschlands als Plattform für gute Geschäfte.

      button arrow
    • „3. Sächsischer Tag der Automation“: Digitalisierung in der Produktion

      (17.02.2017) Zum dritten Mal lädt der Industriearbeitskreis Automation des Innovationsverbundes Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ zum „Sächsischen Tag der Automation“ ein. Die Veranstaltung steht am 9. März unter dem Leitthema „Digitalisierung in der Produktion“ und ist eingebettet in das Fachprogramm der Intec und Z 2017.

      button arrow
    • Umfassendes Fachprogramm auf einen Blick

      (15.02.2017) Die Besucher der Intec und Z 2017 erwartet nicht nur ein vielseitiges Ausstellerspekt-rum, sondern auch ein praxisorientiertes Fachprogramm. Wer sich vor den Messen über Workshops, Sonderschauen und Technologieforen sowie deren Inhalte informie-ren möchte, dem steht ab jetzt die Fachprogramm-Datenbank auf den Webseiten der Intec und Z zur Verfügung.

      button arrow
    • StrategieWerkstatt „Industrie der Zukunft“ auf der Intec und Z 2017

      (13.02.2017) Die StrategieWerkstatt befasst sich im Auftrag des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr mit der Entwicklung der Industrie in Sachsen in der Perspektive 2030. In Veranstaltungen, Interviews, Gesprächen und Untersuchungen werden Interessierte in die Diskussion um die Grundzüge und Leitlinien einer sächsischen Industriestrategie einbezogen. Erste Ergebnisse der StrategieWerkstatt werden am 7. März auf der Intec und Z 2017 präsentiert.

      button arrow
    • Studententag: Ingenieurnachwuchs im Fokus

      (10.02.2017) Die Nachwuchsgewinnung ist ein fester Bestandteil der Intec und Z: Am 10. März findet zum sechsten Mal der Studententag im Rahmen des Messedoppels statt – organisiert vom Innovationsverbund Maschinenbau Sachsen VEMASinnovativ und der Leipziger Messe.

      button arrow
    • Intec und Z 2017: Vielseitiges Angebot an ausgefeilter Technik und Innovationen

      (02.02.2017) Der Countdown läuft: In rund einem Monat beginnt die nächste Ausgabe des Leipziger Messedoppels Intec und Z. Die Besucher können auf zahlreiche Produktneuheiten und ausgefeilte Technik der Aussteller gespannt sein. Um sich im Voraus einen ersten Eindruck vom Ausstellerangebot der beiden Industriemessen zu verschaffen, lohnt ein Blick in die Produktnachrichten auf den Webseiten der Intec und Z.

      button arrow
    • Digitalisierung verändert die industrielle Produktion

      (23.01.2017) Im Rahmen der Intec und Z 2017 wird beim 5. Kongress „Ressourceneffiziente Produktion“ darüber diskutiert, wie die Digitalisierung helfen kann, Ressourcen einzusparen und gleichzeitig die Produktivität der Industrie zu steigern. Der Kongress findet am 8. März statt und steht unter dem Motto „Mehrwert digitale Fabrik“.

      button arrow
    • Leipzig wird im März zur Hochburg der metallbearbeitenden Industrie und der Zulieferbranche

      (09.01.2017) Vom 7. bis 10. März lädt der Messeverbund Intec und Z 2017 zum ersten wichtigen internationalen Branchentreff des Jahres für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und Zulieferindustrie ein.

      button arrow
    • Frohe Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr

      (20.12.2016) Das Projektteam von Intec und Z wünscht allen Ausstellern, Besuchern und Partnern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie einen guten Start in das neue Jahr.

      button arrow
    • Bewerbungsphase für den Intec-Preis 2017 im vollen Gange

      (09.12.2016) Noch bis zum 16. Januar 2017 haben alle Intec-Aussteller die Möglichkeit, ihre Unterlagen für den Intec-Preis 2017 und den Intec-Preis für Nachwuchsarbeit 2017 einzureichen.

      button arrow
    • Neue App, Ticketshop gestartet

      (29.11.2016) In der neuen App sind alle wichtigen Informationen zur Intec und Z 2017 abrufbar. Eintrittskarten für die nächste Ausgabe des Messedoppels können ab jetzt im Ticketshop erworben werden.

      button arrow
    • Mehrwert digitale Fabrik

      (23.11.2016) Der Fraunhofer-Verbund Produktion veranstaltet im Rahmen der Intec und Z 2017 den 5. Kongress „Ressourceneffiziente Produktion“. Am 8. März 2017 diskutieren Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft unter dem Motto „Mehrwert digitale Fabrik“. Interessierte können sich noch bis zum 30. November 2016 den Early-Bird-Preis von 250 Euro (statt 290 Euro) für den 5. Kongress „Ressourceneffiziente Produktion“ sichern.

      button arrow
    • Wettbewerb „Exzellente Abschlussarbeit“: Preisverleihung auf der Intec und Z 2017

      (28.10.2016) Die Gewinner des Wettbewerbs „Exzellente Abschlussarbeit“ vom Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU werden im Rahmen des Studententages der Intec und Z 2017 ausgezeichnet. Schon jetzt vormerken: Am 10. März 2017 findet der Studententag statt.

      button arrow
    • Startschuss für den Intec-Preis 2017

      (21.10.2016) Der Wettbewerb um den Intec-Preis 2017, der in den Kategorien „Unternehmen bis 100 Mitarbeiter“ und „Unternehmen ab 100 Mitarbeiter“ vergeben wird, hat begonnen. Das Thema Nachwuchsgewinnung und -förderung steht beim Intec-Preis für Nachwuchsarbeit 2017 im Fokus.

      button arrow
    • Erfolgreiche Entwicklung setzt sich fort

      (06.10.2016) Die Vorbereitungen für die kommende Ausgabe des Messedoppels Intec und Z sind weit fortgeschritten. Vom 7. bis 10. März 2017 präsentieren 1.400 Aussteller auf 70.000 Quadratmetern ihr Leistungsspektrum.

      button arrow
    • 11. Kooperationsbörse Zulieferindustrie Erzgebirge am 12. Oktober in Zschopau: Intec und Z erneut dabei

      (04.10.2016) Der Messeverbund Intec und Z präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der Kooperationsbörse, die von zahlreichen Unternehmen aus dem Erzgebirge und aus anderen Regionen Sachsens als Netzwerkplattform genutzt wird.

      button arrow
    • Premiere - Leipziger Messe stellt Intec und Z auf der T.I.I.E. im Iran vor

      (20.09.2016) Vom 5. bis 8. Oktober findet die diesjährige T.I.I.E. – Teheran International Industry Exhibition, die führende Investitionsgütermesse im Iran, statt. Die Leipziger Messe beteiligt sich am Gemeinschaftsstand „Sachsen-live“ und informiert über das Messeduo Intec und Z.

      button arrow
    • Die Ausstellerdatenbank der Intec ist jetzt online

      (30.08.2016) Noch sechs Monate bis zum Messestart im März des kommenden Jahres – und auf der Intec sind schon mehr als 90 Prozent der geplanten Ausstellungsfläche vergeben.

      button arrow
    • Zukunftsforum Industrie: Digitalisierung für den Mittelstand

      (08.08.2016) Im September 2016 richtet die N+P Informationssysteme GmbH das „Zukunftsforum Industrie“ in Chemnitz aus und stellt Chancen der Digitalisierung für den Mittelstand in den Fokus. Das Unternehmen ist von Beginn an auf der Intec dabei und stellt auch zum Messedoppel Intec und Z 2017 aus.

      button arrow
    • 4. Tage der Industriekultur Leipzig

      (01.08.2016) Vom 11. bis 14. August finden in und rund um Leipzig die 4. Tage der Industriekultur statt. Offiziell eröffnet wird das Programm am 11. August ab 17 Uhr im Kunstkraftwerk (Saalfelder Straße 8b) mit einem Industrie I Kultur I Festival.

      button arrow

    Impressionen 2017

    Leipziger Messe

    Bilder zur Intec ansehenbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten